Das neue OXMOX ist da!

29. November 2017

Liebe Leser,

mit großen Schritten nähern wir uns der Zielgerade des Jahres 2017 und fragen uns wieder einmal: Wo ist die Zeit geblieben? Nun ist es so, dass man während der Produktion eines Monatsmagazins sowieso mindestens 30 Tage in der Zukunft lebt, was das Zeitgefühl zusätzlich beschleunigt … Manchmal reisen wir aber auch in der Zeit zurück: Für diese Ausgabe sind wir ins Jahr 1964 gereist, um die Karriere von Pink Floyd von Anfang an begleiten zu können – dabei entstand die ultimative History!

Unser Film-Teil zeigt sich hingegen in einem futuristischen Gewand, denn „Star Wars“ ist mit der achten Episode am Start.

Wenn es um unseren Konzert-Tipp geht, befinden wir uns natürlich wieder am Puls der Zeit. So wollen wir euch kommende Highlights, wie unsere Oktober-Titelhelden 5 Sterne deluxe nicht vorenthalten.

Dass das letzte Korn der Sanduhr für manche Menschen viel zu früh fällt, mussten wir in den letzten zwölf Monaten öfter feststellen – zuletzt segnete u. a. Malcolm Young im Alter von 64 Jahren das Zeitliche und hinterlässt mit AC/DC ein gewaltiges, musikalisches Erbe. Deshalb unser Appell an euch: Feiert das Leben! Am 07.11. haben wir nicht nur uns selbst, sondern auch den 40. Geburtstag vom OXMOX gefeiert.

Und weil es sich hierbei um die Weihnachts-Ausgabe handelt, haben wir jedes Exemplar mit einer extra Portion Zuckerguss versehen: Die schönsten Weihnachtsmärkte, Weihnachtsmärchen für die ganze Familie und Last-Minute-Geschenke inkl. Verlosungen im Wert von mehr als 20.000 €.

Und weil der 31.12. auch nicht mehr lang auf sich wartet, haben wir für euch schon mal die besten Silvester-Partys rausgesucht.

Wir wünschen euch fröhliche Weihnachten,

Euer OXMOX-Team

X