Weihnachten zwischen den Seiten

Weihnachten zwischen den Seiten – Diese Bücher gehören unter den Baum

24. Oktober 2016

Weihnachten zwischen den Seiten – Diese Bücher gehören unter den Baum

Ein wahrer Bücherwurm freut sich am großen Fest meistens auf eines: ganz viele neue Bücher. Und selbst die Gelegenheitsleser finden unter dem Baum immer wieder tolle Geschichten, die sie fürs Lesen begeistern können. Mit ein paar Tipps lässt sich für jeden das passende Buchgeschenk für das besinnliche Fest finden.

Mit Büchern den richtigen Geschmack treffen

Wer sich dazu entscheidet, ein Buch zu verschenken, der hat die Frage eines passenden Geschenkes noch lange nicht beantwortet. Die riesige Anzahl interessanter Ausgaben und unterschiedliche Lesevorlieben machen es nicht gerade einfach, Literatur zu verschenken, die genau den Geschmack trifft. Der kleine Neffe reist gerne in fremde und fantastische Welten, während Tante kalte verregnete Tage immer wieder gerne mit einem mysteriösen Thriller verbringt. Für den Schenkenden ist es ideal, diese Lesegewohnheiten zu kennen. Dann fällt es oftmals leichter, ein passendes Buch in den Reihen der vollgestopften Buchhandlungen zu finden. Besonders Lieblingsautoren oder eine Reihe, die in wenigen Tagen verschlungen wurde, geben gute Anhaltspunkte für den Kauf. Sie können nach ähnlichen Geschichten Ausschau halten oder die neueste Fortsetzung spannender Abenteuer besorgen, um jemanden eine besondere Freude zu machen. Inspirationen können Sie sich auch auf geschenkidee-sofort.de holen.

Ganze Welten und Galaxien verschenken – Die kindliche Freude an Büchern

Über interessante Geschichten freuen sich schon die Kleinsten. Von Detektivgeschichten und Vampirjägern bis hin zu romantischer Fantasy und außerirdischen Galaxien ist in der Welt der Jugend- und Kinderliteratur einiges zu finden. Die Kleinen lassen sich oftmals noch sehr leicht für ein Genre begeistern, daher können Sie hier auch gerne einmal experimentieren. Es hilft natürlich auch immer, einmal bei den Eltern nachzufragen oder persönlich ins Bücherregal der jungen Leser zu schauen. So finden Sie heraus, welche Helden gerade absolut beliebt sind oder ob der neueste Band der Serie vielleicht noch fehlt. Für die meisten älteren Kinder, egal ob Junge oder Mädchen, ist Fantastisches meist keine schlechte Wahl, da es ausreichend Spannung aber oftmals auch Romantik mit sich bringt. Als letzte Instanz sind freundliche Buchhändler eine hervorragende Anlaufstelle. Sie wissen, welche Bücher bei der jungen Generation gerade besonders beliebt sind.

Buchgeschenke für Gelegenheitsleser finden

Jeder Mensch hat unterschiedliche Lesegewohnheiten und das sollten Sie beim Verschenken eines Buches auch beachten. Jemand, der nur hin und wieder einmal im Urlaub liest, weiß ganz andere Dinge zu schätzen als eine ausgefuchste Leseratte. Hier bieten sich insbesondere Liebesromane, Komödien oder Krimis an – also eher leichte Kost. Überlegen Sie sich, welche Bücher Sie diesen Menschen empfehlen würden. Dies ist oftmals der ideale Anhaltspunkt für den Geschenkkauf, schließlich versuchen Sie gleichzeitig, ein wenig Begeisterung fürs Lesen mit zu verschenken.

Weihnachtsgeschenke für wahre Literaturfans und Vielleser

Diese Fraktion der Leser ist nicht immer einfach zu beschenken: Meist besitzen sie immer schon den neuesten Bestseller oder die viel geliebten Klassiker. Diese Menschen können Sie meist aber toll mit noch recht unbekannten Autoren und Büchern überraschen. Hier ist also etwas mehr Mut gefragt, der sich durch die Freude beim Auspacken jedoch auszahlen wird. Auch seltene oder besonders schön verarbeitete Ausgaben eines Lieblingsbuches sind immer eine hervorragende Idee, um die Sammlung zu erweitern. Es muss jedoch nicht immer ein Buch sein: Geschenke rund ums Lesen werden auch freudig angenommen. Hübsche Lesezeichen, ein Lesetagebuch oder sogar ein e-Reader lassen die Herzen der meisten Bücherliebhaber höherschlagen.

Bild: © istock.com/gordana jovanovic

X