MAIK BRODERSEN gratuliert OXMOX zum 40. Jubiläum

8. Oktober 2017

“Liebes OXMOX-Team, herzlichen Glückwunsch zum 40. Jubiläum! Ich weiß es noch wie heute: Ich hockte zu Hause an meiner Schreibmaschine und hämmerte per ‘Ein-Finger-Suchsystem’ drei Kino-Kritiken aufs Papier. 20 Zeilen pro Seite. Dann steckte ich alles in einen Umschlag und fuhr mit meinem VW Käfer stolz nach St. Georg. In der OXMOX-Redaktion lieferte ich dann hektisch (knapp vor Redaktionsschluss) meine fertigen Texte ab. Pro abgedruckte Zeile gab es eine DM. Boah, war ich stolz, als zum Monatsende im OXMOX (damals noch im Mini-Format) erstmals tatsächlich meine Kritiken veröffentlicht wurden. Ich konnte mich freier Journalist nennen. DAS war vor über 30 Jahren und ja, es war der Beginn meiner journalistischen Karriere. Noch heute bin ich fleißiger OXMOX-Leser und glaube felsenfest, dass es dieses Hamburger Kult-Stadtmagazin auch noch in den nächsten 40 Jahren geben wird.”

Nur das Beste wünscht Maik Brodersen

X