Filmstarts der Woche

19. Dezember 2017

Amazon Prime Video – Jetzt 30 Tage kostenlos testen (Werbung)

Dieses bescheuerte Herz

DE 17, ab: 21.12., R: M. Rothermund

Kaum hat er den erfolgreichen Pädagogen-Job an den Nagel gehängt, muss Elyas M’Barek nun selbst Hausaufgaben machen. Als Faulpelz Lenny wird er vom reichen Papa gezwungen, sich um den herzkranken Teenager David zu kümmern. Das bewährte „Ziemlich beste Freunde“-Prinzip funktio­niert auch hier! Was nach krassem Kitsch klingen mag, beruht auf einer wahren Ge­schichte.

Kaffee mit Milch und Stress

FI 14, ab: 21.12., R: D. Karukoski

Eine Kultur-Clash-Komödie aus Finnland. Ein alter Mann (Antti Litja) muss nach einem Unfall für eine Weile vom Land zu seinem Sohn in die Stadt ziehen. Zu Hause lebt er noch immer wie in den 60ern und ist entsprechend verwirrt, was neumodischen Kram wie Mikro­wellen, Computer oder die Gleichberechtigung der Frau angeht. Kaurismäki trifft auf „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“.

La Mélodie – Der Klang von Paris

FR 17, ab: 21.12., R: R. Hami

Ein arbeitsloser Violinist nimmt einen Aus­hilfsjob an einer Schule an. Er soll aufsässigen, uninteressierten Kids in einem Pariser Problemviertel beibringen, Geige zu spielen. Natürlich verläuft das Drama wie zu erwarten: Nach einer schwierigen Anlaufzeit inspiriert der Musiker die Gören, etwas aus ihrem Leben zu machen. Und auch er findet neuen Sinn in seinem Dasein. Macht vor allem wegen des groß­artigen Kad Merad („Willkommen bei den Sch‘tis“) in der Hauptrolle Spaß zuzusehen.

Pitch Perfect 3

US 17, ab: 21.12., R: T. Sie

Die Girls sehnen sich nach ihrer schönen Zeit als Gesangsgruppe zurück und beschließen noch einen letzten, großen Wettbewerb zu bestreiten …

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

X