OXMOX Titelstory: JOE BONAMASSA – Die heiligen Blues-Könige

11. November 2016

veröffentlichte mit „Live At The Greek The­atre“ eine Hommage an drei große Blues­männer:

Albert King, B.B. King und Freddie King. Die „Three Kings Tour“ erstreckte sich 2015 über insgesamt 14 Amphitheater in den USA. Bonamassa ehrte seine Idole mit einer zweistündigen Show und spielte 22 ihrer schönsten Bluessongs.

Live At The Greek Theatre“ dokumentiert das Tourfinale in Los Angeles. In der lauen Sommernacht am 29.08.15 spielte der 39-jährige New Yorker vor fast ausverkauftem Haus. Die handverlesene Setlist beschrieb Premier Guitar als „spektakulär“. Der Bluesman hatte die Signature Licks der drei Musiker perfektioniert und ihnen sein gewisses Etwas verliehen. Der Amerikaner spielte sowohl Hits als auch weniger bekannte Songs, inklusive „Born Under A Bad Sign“, „Lonesome Whistle Blues“, „Hummingbird“, „Let The Good Times Roll“ und B.B. Kings berühmtes „The Thrill Is Gone“. Als B.B. zwei Monate vor Beginn der Tour starb, gewann diese eine noch wichtigere Bedeutung für Joe: „Er war mein Freund und Mentor und ich bin traurig, dass er die Shows nicht mehr miterleben konnte.“ …

Weiter geht’s im aktuellen OXMOX!

Am 10.05.17 spielt Joe Bonamassa ein von OXMOX präsentiertes Konzert in der Barclaycard Arena!

Zum Gewinnen einfach eine Mail mit dem Betreff „Bonamassa“ und Euren Kontaktdaten an gewinne@oxmoxhh.de schicken und Daumen drücken!

OX2016

X