Der Kaufmann von Venedig, 27.01.-03.02., Deutsches Schauspielhaus

30. Januar 2018

Die Shakespeare-Komödie setzt sich mit dem Antisemitismus auseinander, den der verhas­ste jüdische Kaufmann Shylock erfahren muss. Sein Schuldner, der Christ Antonio, weigert sich, den vereinbarten Pfand zu zahlen: ein Pfund seines eigenen Fleisches.

X