LANGE NACHT DER MUSEEN

1. Juni 2017

LANGE NACHT DER MUSEEN

22.04., div. Locations

Die 17. Lange Nacht der Museen hat in Ham­­­burg knapp 28.000 Besucher angelockt. Aus 800 Veranstaltungen in 54 beteiligten Häu­­sern stellten sich die Nachtschwärmer ihre individuelle Route zusammen. Viele Besucher zog es in die kleinen Häuser fernab ausgetretener Museumspfade, wie z. B. das Polizeimuseum. Vera Neukirchen, Leiterin Museumsdienst Hamburg: „Die ‚Mut­­ter aller Nächte‘ ist ein Gemeinschaftserlebnis: Mit Freunden Hambur­gs Museumslandscha­ft zu entdecken und dabei in vollen Bussen mit gutgelaunten Gästen die nächtliche Stadt zu durchqueren, gleicht der positiven Atmosphäre eines großen Festes.“

Hamburgs StadtMagazin OXMOX ist seit mehr als 40 Jahren fester Bestandteil der Hamburger Medien-Landschaft und legendärer Trendsetter.

OXMOX bietet seiner Leserschaft ein umfangreiches Service-Angebot an Hamburg-Informationen (all area). Neben vielfältigen Freizeitanregungen, wie dem täglichen größten Veranstaltungs-Kalender (mehr als 5.000 Termine), Kleinanzeigenteil (mit bis zu 500 Fließtextanzeigen), den Konzert-, Theater-, Kino- und CD-Tipps, werden aktuelle Nachrichten aus Kunst, Kultur und Umwelt ebenso wie kritische Reportagen und Interviews veröffentlicht.

OXMOX bietet seinen Lesern ein hohes Maß an Hilfestellung zur Orientierung im Freizeitmarkt.

Hamburgs StadtMagazin OXMOX erscheint monatlich im Kulturgroßraum Hamburg – Norddeutschland – und wird Dank einzigartiger Informations-, Service- und Terminvielfalt seit rund 4 Jahrzehnten von den Hamburgern gerne und viel gelesen.

X