11. Auflage des Kreativfestivals „Hamburg zeigt Kunst“ mit der Premiere von K(r)ill me?!

24. Oktober 2016

Am 29. Oktober zeigt „Hamburg zeigt Kunst“ wieder Werke von Künstlern jeglicher Couleur. Denn auch bei der elften Ausgabe des Kreativfestivals können alle, die Spaß an kreativem Design haben, mitmachen und ihre künstlerisch gestalteten Produkte öffentlich präsentieren. Nach dem großen Erfolg im März gastiert das Festival erneut in den Fischauktionshallen und erschafft zwischen 10.30 und 19:30 Uhr eine große Kunstgalerie. Auf dem Festival wird jedem Kunstliebhaber etwas geboten: Arbeiten von Malern und Skulpturkünstlern, Werke aus den Bereichen Literatur, Film und Gestaltung oder Mode-, Produkt- und Industriedesign. Aber auch Live-Performances erwarten die Besucher. Mit „Hamburg zeigt Kunst“ erhalten Privatpersonen, Kinder, Kunstschüler und -studenten, Hobbykünstler, etablierte Künstler und Designer eine Plattform und Bühne, die ganz individuell und kreativ genutzt werden kann. Mehr Infos und alle 150 teilnehmenden Künstler auf der Website www.hamburg-zeigt-kunst.de.

Eine besondere Aktion vor Ort präsentiert am Samstag die Künstlerin Nicola Rübenberg.

K(r)ill me?! – Flosse zeigen bei „Hamburg zeigt Kunst“ am 29.10.2016 in der Fischauktionshalle mit der Künstlerin Nicola Rübenberg.  

Highlight dieses Mal bei „Hamburg zeigt Kunst“ ist ein Kunstwerk ungewöhnlichen Ausmaßes: ein 6,00 x 2,70 Meter großer Blauwal!

X