OXMOX CD-Tipp: BRIGHT LIGHT BRIGHT LIGHT – Choreography

24. August 2016

Rod Thomas ist ein sympathisch eigenwilli­ger Typ, der sein drittes Album unter einem Pseudonym veröffentlicht. Darauf mixt er sommerlich leichten Synth- bzw. Elektro-Pop mit lockerem Dance- und Radio-Appeal. Zur Seite stehen ihm dabei berühmte Freunde (und Fans) wie Elton John, oder diverse Mit­glieder der aktuell pausierenden Scissor Sis­ters. Stücke mit melancholischer Note, wie „Running Back“, oder das mit Gospel-Fee­ling angereicherte „How Does It Feel?“ ge­lingen ihm besonders gut.

X