OXMOX CD-Tipp: ELVIN JONES – At Onkel Pö‘s Carnegie Hall

5. April 2017

Der Schlagzeuger machte erstmals in den 60ern auf sich aufmerksam, als er für das John Coltrane Quartett trommelte. Ge­meinsam brachten sie mit „A Love Supre­me“ (1964) eine der berühmtesten Jazz-CDs heraus. In den darauf folgenden Jahren tourte der 2004 verstorbene US-Amerikaner mit sei­ner Jazz Machine und gastierte 1981 u. a. im Onkel Pö. Der Mitschnitt – inklusive Hits wie „In A Sentimental Mood“, „My One And Only Love“ oder „Friday Night“ – ist nun für die heimische Anlage erhältlich. (Jazzline)

X