OXMOX CD-Tipp: LINA MALY – Nur Zu Besuch

11. August 2016

Seit ihrem sechsten Lebensjahr spielt sie Kla­vier, später kamen Gitarren- und Gesangsun­terricht dazu. Die Übungsstunden haben sich gelohnt: Linas Erstling ist eine willkommene Abwechslung in der deutschen Musikwelt. Mit ihrer emotionalen Stimme zieht die 19-Jährige den Zuhörer über zehn Songs in den Bann, wobei besonders die akustischen Num­mern („Schön Genug“) bezaubern. Egal, ob nur Klavier oder atmosphärischer Dream-Pop: Gänsehaut ist garantiert. „Irgendwann blüh’ ich schon auf“, singt sie in einem der Highlights („Wachsen“). Das ist nun passiert!

X