OXMOX CD-Tipp: MOS GENERATOR – Abyssinia

3. August 2016

Dröhnend bluesiger/psychedelischer Retro-Rock mit knarzigen Garagen-Einflüssen von Acts wie MC5 und Co. – das ist die Domäne der Jungs aus dem US-Bundesstaat Washing­ton. Sänger/Gitarrist Tony Reed sowie Scoo­ter Haslip (B.) und Drummer Shawn John­son präsentieren einen – für ein Trio erstaun­lich fetten – Sound, der dynamisch daher kommt. Das flotte „Catspaw“ ist ein gutes Exempel dafür. Auch mit Stoner-kompatiblen Hymnen („Strangest Time“) kann der Dreier punkten.

X