OXMOX CD-Tipp: WINCENT WEISS – Irgendwas Gegen Die Stille

14. April 2017

Vor vier Jahren machte der 24-Jährige erst-mals auf sich aufmerksam, als er bei „Deut­schland sucht den Superstar“ teilnahm (Top 30). Seinen ersten Chart-Erfolg konnte der Wahl-Berliner 2015 mit „Unter Meiner Haut“ (feat. Gestört aber GeiL & Koby Fu­nk) verbuchen. Jetzt veröffentlicht Wincent die 13 Pop-Nummern seines Debüt-Albums. Los geht‘s mit einem starken Doppelpack – „Musik Sein“ und „Feuerwerk“. Das ruhige, mit Electro-Parts ausgestattete „Nur Ein Herzschlag Entfernt“ ist ein weiteres High­light. Den Gänsehaut-Abschluss liefert „Re­genbogen“. (Vertigo)

X