17. November, Lord of the Lost, Markthalle, 35,55€

15. November 2017

Chris „The Lord“ Harms (Ges./Git./Ce.), Class Grenayde (B.), Gerrit Heinemann (P.), Niklas Kahl (Dr.) und Pi (Git.) sind seit knapp zehn Jahren fester Bestandteil der Dark Rock-Szene, weshalb sie gern geseh­ene Gäste auf u. a. dem M’era Luna oder Wave-Gotik-Treffen sind. Von den großen Festival-Bühnen geht’s für die Hamburger nun in die kultige Halle, wo u. a. Songs wie „Rain­ing Stars“ dargeboten werden.

X