Franz Ferdinand – Always Ascending

14. Februar 2018

Mit einem neuen Gitarristen (Dino Bardot) und neuem Keyboarder (Julian Corrie) zeigt sich die zum Quintett angewachsene Gruppe lebendig und tatendurstig wie lange nicht mehr. Mit Produzent Philippe Zdar von den Franzosen Cassius entwickelte man einen neuen Sound, der den Jungs ein cooles Spät-70er/Früh-80er-Feeling verleiht, aber auch mit moderner Elektronik spielt. Eine spannende Kombi wie „Lazy Boy“, das extrem vielseitige „Huck And Jim“ oder das verträumte „The Academy Award“ beweisen. (Domino/GoodToGo)

OKu

X