MITTWOCH, 10. JANUAR: HARLEM JUMP, COTTON CLUB

8. Januar 2018

Jürgen Recke (Pi.), Torsten Maaß (Tr.), Rai­ner Sell (Pos.), Ben Hansen (Klar.), Henning Plote (Klar.), Philipp Straske (Git.), Klaus Anders (B.), Charly Krueger (Dr.) und Nico­lo Kramer (Ges.) präsen­tieren den Jazzstil Jump, der Anfang der 40er Jahre abseits der Routine der großen Big­bands in den Jazz­kn­ei­p­en Harlems (NY) entstand. Der Jump vereint Einflüsse aus Swing, Blues, Boogie-Woogie und kari­bische Rhythmen. Schwingt das Tanz­bein, wenn die traditionsreichste Swing-For­m­ation des Nordens ihre fabelhafte Show ab­lief­ert!

X