OXMOX Musik-Tipp: IN EXTREMO, Quid Pro Quo

27. Juni 2016

Die wohl erfolgreichste deutsche Mittelalter-Truppe aus Berlin – Michael Robert Rhein (52, Ges.), Sebastian Oliver Lange (Git.), Kay Lutter (B.), André Strugala (H.), Mar­co Ernst-Felix Zorzytzky und Boris Pfeiffer (beide Marktsackpfeife) sowie Florian Spe­ckardt (Dr.) – ist mit ihrer zwölften Platte am Start und macht da weiter, wo bei „Kunst­raub“ (2014) aufgehört wurde. Mit dem typi­schen Sound von „Störtebeker“ geht es los. Weitere Highlights sind „Flaschenteufel“, „Glück Auf Erden“ und das zum Schunkeln anregende „Sternhagelvoll“.

X