Platten des Monats: Kadavar Rough Times

8. Oktober 2017

Preis: EUR 17,99
(Werbung)

Kadavar

Rough Times

Seit ihrem 2012 veröffentlichten Debüt ge­hören die Berliner zu den Stars der Retro-Rock-Weller. Ein Status, den das Trio weiter ausbauen dürfte. Denn Album Nummer vier ist ihr dynamischstes bisher. Breitwand-Rocker wie „Skeleton Blues“ stehen homogen neben treibendem Stoner-Sound („Die Baby Die“, „Words of Evil“) oder dröhnendem, Old-School-Hardrock („Vampires“, „Tribulation Nation“). Auffällig ist, dass so gut wie alle Songs wie für die Bühne geschrieben wirken. Will sagen: Sie sind durchgehend sehr lebendig und pulsieren geradezu. Einzig der Sound hätte etwas weniger verwaschen daherkommen dür­fen. (Nuclear Blast)

OKu                                                            ★★★★☆

 

Die beste neue Platte des Monats gibts hier.

 

X