Review: Edguy 16.09., Markthalle

10. Oktober 2017

Edguy

16.09., Markthalle

Nachdem Tobias Sammet in u. a. Wacken das „Ghostlights“-Tourfinale mit Avantasia feierte, fiel nun vor Kurzem der Startschuss der aktuellen Edguy-Tournee. Mit dieser soll sowohl die Best Of-Platte „Monuments“ als auch das 25-jährige Bandbestehen gefeiert werden. Bei allerbester Stimmung wurde das Quintett in Empfang genommen, während „Love Tyger“ dargeboten wurde. Die Fans waren ab der ersten Sekunde Feuer und Flamme und ritten ununterbrochen auf einer Welle der Euphorie – die Halle platzte aus allen Nähten. Stücke wie „Vain Glory Opera“, „The Piper Never Dies“ oder „Tears Of A Mandrake“ wurden nahezu aufgesogen. Nach etwa 110 Minuten wurde das Ende mit „Superheroes“ und dem Kracher „King Of Fools“ eingeläutet, während Sammet sich vom Publikum sehr gerührt zeigte.

J. Stock

X