Klaus Schulz, Boogie Augustin, Reggie Worthy, Veronica Lee Hamburg Harley Days 2017

Hamburg Harley Days 2017

31. Juli 2017

Hamburg Harley Days 2017

24.-26.6.2017

Die Veranstalter zählten 50.000 Motorräder und 400.000 Fans auf dem Großmarkt-Gelände mit dem dort errichteten Harley-Village.

8.000 Biker nahmen an der 33 Kilometer langen Parade teil.

Ganz vorne dabei: Sänger Peter Maffay und Udos Ex-Bodyguard Eddy Kante.

 

„Keine Vorfälle oder Unfälle“ bestätigte die Hamburger Polizei.

Tollste Motorrad-Modelle (Custom-Bikes!), Stunt-Shows („Wall of Death“) und 19 Bands sorgten für beste Unterhaltung.

Neben Tex-Mex-Lady Patricia Vonne, Thundermother sowie Fool´s Paradise aus Dänemark begeisterten besonders The Dead Daisies (am Freitag) sowie Rock-Urgestein Klaus Schulz mit dem legendären Käpt´n Kaos Club, verstärkt mit Love Nekirk und Veronica Lee  am Sonntag als Headliner. Sie brachten das Publikum zum Beben. Bis zum Ausklang mit der powervollen Hymne „Gimme Shelter“.

 

Drei friedliche Tage Rock´n´Roll, auf die man sich in jedes Jahr wieder freuen kann!

 

X