OXMOX Review: STATUS QUO 11.11., Barclaycard Arena

2. Dezember 2016

Francis Rossi (67, Ges., Git.) und Co. wollen ein für alle Mal die Stecker ziehen und sich künftig ganz der akustischen Musik widmen. Aus diesem Anlass sind die Briten unter dem Motto „The Last Nights Of The Electric“ auf Tour, um es noch einmal richtig krachen zu lassen – aufgrund eines Herzinfarktes lei­der ohne Rick Parfitt (68, Ges., Git.). Die restlichen Mitglieder nahmen ca. 8.000 Fans mit auf eine musikalische Zeitreise, los ging´s mit „Caroline“. Bei ausgelassener Stim­mung folgten Songs wie „Hold You Back“ oder „Paper Plane“, ehe es mit „In The Army Now“ den ersten Super-Hit gab. „Whatever You Want“, „Rockin‘ All Over The World“ und „Burning Bridges“ rundeten das Spekta­kel angemessen ab.

OX 2016

X