Review: Iron Maiden

31. Mai 2017

IRON MAIDEN

02.05., Barclaycard Arena

Die Metal-Ikonen um Bruce Dick­inson (58, Ges.) und Steve Harris (61, B.) führte ihre „The Book Of Souls“-Tour für einen ausver­kauften Gig in die Hanse­stadt. Das Spektakel wurde mit UFO‘s „Doctor Doctor“ eröffnet, ehe das Sextett bei „If Eter­nity Should Fa­il“ voll in Erscheinung trat. Es folgte eine zwei­stündige Metal-Party mit grandiosen Büh­nenbildern. Songs wie „Death Or Glory“, „Pow­erslave“ oder „Fear Of The Dark“ so­wie Maskottchen „Eddie“ versetzten die Fa­ns in Ekstase. Einen astreinen Abschluss ga­bs mit „The Number Of The Beast“, „Blood Broth­ers“ (das auf eine emotionale Anspra­che folg­te) und „Wasted Years“.

X