CD Tipp: Asking Alexandria – Asking Alexandria

19. Dezember 2017

Original-Sänger Danny Worslop ist zurück. Und mit ihm alle Qualitäten, die den Briten-Fünfer zu Stars des melodischen Metalcore- und Post-Hardcore-Genres machten. Das deut­en die eröffnende Hymne „Alone In A Ro­om“ und „Into The Fir­e“ bereits eindrucksvoll an. Und auch im weiteren Verlauf bleiben keine Wünsche offen. Bei „Hopelessly Hope­ful“ oder „Where Did It Go?“ experimentiert man gekonnt mit Elek­tro-Einflüssen, während „Rise Up“ als Ohrwurm und „Eve“ als brutaler Brecher daher kommen. Alles ohne auch nur einen Deut an Intensität und Drive vermissen zu lassen. (Sumerian/Ryko)

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

X