Der Himmel wird warten

21. März 2017

FR 16, ab 23.03., R: M.-C. Mention-Schaar

Mélanie (Naomi Amarger) ist ein normaler Teen­ager in Frankreich, die sich wunderbar mit ihrer Mutter versteht. Allerdings nur so lange bis sie über das Internet einen Jungen kennenlernt, der immer größeren Einfluss auf sie nimmt. Er ist islamistisch­er Fundamentalist und schafft es innerhalb kürzester Zeit Mélanie mit dem Gedanken spielen zu lassen ihr Leben zu opfern, um ihrer Familie einen Platz im „Paradies“ zu verschaffen … Ein brisantes, ho­chaktuelles Thema, das auf sensible und intelligente Weise angepackt wird. Ein lohnenswerter Film – für Jugendliche als auch ihre Eltern.

X