Tour De France

1. März 2017

FR 16, ab 02.03., R: R. Djaidani

Der aufstrebende muslimische Rapper Faroug (Sa­dek – im französischen Hip Hop tatsächlich ein Star) hat Stress mit einem rivalisierenden Kollegen und muss untertauchen. Deshalb lässt sein Manager ihn dessen miesepetrigen, latent rassistischen Vater (Gérard Depardieu) kreuz und quer durchs Land chauffieren, während dieser auf den Spuren seines Lieblingsmalers wandelt. Zunächst droht das Ge­spann auf eine zwischenmenschliche Katastrophe zuzusteuern, dann kommt man sich doch näher … Ein Roadmovie, das seine dünne Story mit dem faszinierenden Darsteller-Duo ausgleicht.

X