WAS MÄNNER SONST NICHT ZEIGEN

1. November 2016

WAS MÄNNER SONST NICHT ZEIGEN 


Pünktlich zum Beginn der Sauna-Saison startet am 10. November die 81 minütige und finnische Doku-Dramödie „Was Männer Sonst Nicht Zeigen“ von Joonas Berghäll und Mika Hotakainen in DF und OmU in den deutschen Kinos! 

In der wohligen Wärme der Sauna tauschen finnische Männer sowohl humorvolle als auch tiefgründige Lebensgeschichten aus und kehren ihr Innerstes nach außen. Im Mittelpunkt steht immer: die Sauna. Die ist in Finnland wohl aus jedem Raum mit vier Wänden zu machen – auch Telefonzellen, alte Wohnwagen und Erntemaschinen sind bestens geeignet, um Menschen zusammen zu bringen. 

Mit Laien besetzt und auf analogem Filmmaterial gedreht, besticht der Film durch eine tolle Ästhetik, verstärkt Emotionen durch wundervoll komponierte Musik und hallt lange nach.

In Skandinavien wurde der Film zum Publikumsliebling.

Das deutsche Filmplakat hat der polnische Plakat-Künstler Marcin Podolec entworfen und handgemalt!

Finnland 2016 | Doku-Drama | 81 Minuten | FSK: 6 | HD | 1:85 | Farbe | Dolby 5.1 | Deutsch und Finnisch mit deutschen Untertiteln

 

 

Am Freitag, den 4. November stellen der finnische Regisseur Mika Hotakainen, Protagonisten Kari Tenhunen und Mikko Rissanen WAS MÄNNER SONST NICHT ZEIGEN um 20:00 im Abaton Kino mit einer mobilen Sauna-Telefonzelle vor!

 

 

X