GASTRO 10x Schnitzel in Hamburg

21. Mai 2017

10x Schnitzel in Hamburg

 

Anno 1905

Holstenplatz 17, 040 – 439 25 35, Sa, So, Mo, Do, Fr ab 17 Uhr, Di, Mi ab 16.30 Uhr, anno1905.de

Seit mehr als hundert Jahren eine Wirtschaft mit bester (nord)deutscher Küche.

Hier wird leckere Hausmannskost in einem Ambiente ser­viert, das dem damaligen Zeitgeist ent­spri­cht.

In entspannter Atmosphäre und bei freund­li­ch­er Bedienung lässt sich das Schnitzel Wie­ner Art, 200g mit Zitro­ne (13,60 €) wahlweise mit Bratkartoffeln,

Speck­kartoffelsalat oder Pom­mes Frites (je 2,90 €) verspeisen.

Cham­pig­non-Rahm-Soße (2,90 €) rundet den Gau­men­schmaus ab.

Preisklasse    ****    Essen    *****
Service    ****    Atmosphäre    *****

 

 

Erika´s Eck

Sternstr. 98, 040 – 43 35 45, Mo-Fr 17-14 Uhr, Sa+So 17-9 Uhr, erikas-eck.de

Sparen Sie sich satt“ ist das Motto von Res­tau­rantinhaber Stefan Wilms.

Große Portionen zu kleinen Preisen und in gemütlicher Atmos­phäre.

Das findet man im familiengeführten Tra­ditionslokal in Altona noch genau wie vor 40 Jahren.

Die manchmal nicht mehr ganz nüch­­ternen Stammgäste bekommen hier neben Bier und Korn eine handfeste Küche mir großer Schnitzel-Auswahl:

Wiener Art, Budapester Art XL, Jägerschitzel XL, Zigeunerschnitzel oder Pfefferrahmschnitzel (je 11,90 €).

Auch lecker sind das Schnitzel Hawaii, á la Holstein, Cordon bleu oder Pariser Art (je 12,50 €).

Preisklasse    **    Essen    ***
Service    ***    Atmosphäre    ***

 

 

Factory Hasselbrook

Hasselbrookerstr. 172, 040 – 20 50 37, Di-Fr ab 11.30 Uhr, Sa/So ab 10 Uhr, factory-hasselbrook.com

In dem historischen Gebäude herrscht lo­ckere Stimmung, nur das gelegentliche Rat­tern der vorbeifahrenden S-Bahnen erinnert an die Zei­ten,

als die unter Denkmalschutz stehen­den Räum­lichkeiten noch als Bahnhof genutzt wur­den.

1990 sind die Züge dem Res­tau­rant mit gepflegtem Ambiente gewichen.

Sehr gute Es­ser fordert der „Schnitzeltep­pich“ (18,90 €) her­aus.

Die umfangreiche Karte ergänzen das Schnitzel Wiener Art (12,50 €), Jäger Art (13,90 €) oder das Factory Schnitzel mit zwei Spiegeleiern (14,50 €).

Bei schönem Wetter her­rscht auch im großen Biergarten gute Stim­mung.

Preisklasse    ***    Essen    ***
Service    ****    Atmosphäre    *****

 

 

Frau Möller

Lange Reihe 96, 040 – 25 32 88 17, Mo-Do 11.30-4 Uhr, Fr 11.30-6 Uhr, Sa 11-6 Uhr, So 11-4 Uhr, fraumoeller.com

Seit 1984 gibt es das gemütliche Lokal in der Langen Reihe. Mancher Stamm­gast bezeichnet Frau Möller als sein zweites Wohnzimmer.

Chef Paul Lee gibt mit tatkräftiger Unterstüt­zung der sympathischen Thekenmädels sein Bes­tes, damit sich jeder Gast wie in den ei­genen vier Wänden fühlt.

Bei schönem Wetter kann die frisch zubereitete Hamburger Haus­manns­­kost auch draußen verköstigt werden.

Der Innenbereich soll im Laufe des Sommers ausgebaut werden.

Schnitzel mit Bratkartoffeln gibt´s hier schon für 7,90 €.

Die Pommes Frites haben 2016 beim großen OXMOX-Test ge­wonnen!

Preisklasse    **   Essen    *****
Service    *****    Atmosphäre   *****

 

 

Schachcafé Rübenkamp

Rübenkamp 227, 040 – 631 04 31, So-Do 8-2 Uhr, Fr+Sa 8-4 Uhr, schachcafe-hamburg.de

Der restaurierte Bahnhof Rübenkamp ist seit den 80ern ein Treffpunkt für Jung und Alt.

Unter der hohen Kuppel findet sich Platz für 150 Gäste.

Im Sommer lädt der große Bier­gar­ten zum Verweilen ein.

Ob zum Frühstück, in der Mittagspause oder zum Abendessen – im Schachcafé kann man ein umfangreiches Angebot an leckeren Speisen genießen.

Schwei­neschnitzel Jäger Art (11,90 €) oder Wiener Art (12,90 €) schmecken den Großen.

Kleine Gäste bekommen ein kleines Schnit­zel mit Pommes Frites für 5,50 €.

Preisklasse    **    Essen    *****
Service    ******   Atmosphäre *****

 

 

Schlachterbörse

Kampstraße 42, 040 – 43 65 43, Mo-Sa 16-24 Uhr, schlachterboerse.de

Die Schlachterbörse gibt es als Restaurant seit mehr als 40 Jahren.

Früher war sie noch eine Stammkneipe für Metzger, seit Anfang der 70er dreht sich hier alles um hochwertige Kost für Fleischliebhaber.

Bei Inhaber Wolf­gang Süße dekorieren Geldscheine aus aller Welt, Autogramme und Prominentenfotos die Wände.

Hier ist jeder ein gern gesehener Gast.

Auch für jeden Hunger findet sich das Richtige. Z. B. Wiener Schnitzel mit Gur­ken­salat für 28,- €.

Qualität, die man schme­ckt – und die ihren Preis hat!

Preisklasse    *****    Essen    ****
Service    ****   Atmosphäre    ***

 

Schramme 10

Schrammsweg 10, 040 – 23 80 16 25, So-Do 12-2 Uhr, Fr+Sa 12-4 Uhr, schramme10.com

Eine lebendige Stadtteilkneipe im Herzen Ep­pendorfs.

Inhaber Harald Ka­mp­­hausen erfüllte sich einen Traum und läs­st seine la­ng­jährige Gastro-Erfahrung ein­flie­­ß­en.

Um das Wohl des bunt gemisch­ten Pub­likums küm­mern sich das sympathische Ser­vi­ce-Te­am, die erfahrene Tresen-Crew sowie ein ex­zel­lenter Koch.

Die Speisekarte bietet leck­e­re Gerichte zu moderaten Preisen.

In der Ham­burger Kultkneipe können Gäste z. B. Schnitzel Wiener Art für 10,50 € ge­nie­ßen.

Im Som­mer kann man es sich auch drau­ßen gemütlich machen.

Preisklasse    **   Essen    ****
Service    ****    Atmosphäre    ****

 

Schweinske

div. Filialen, u. a. Ottenser Hauptstraße 1, 040 – 31 18 22 85, Mo-Do 8-23 Uhr, Fr 8-24 Uhr, Sa 9-1 Uhr, So 9-23 Uhr, schweinske.de

Leckere Speisen, große Portionen zu kleinen Preisen, lockere Atmosphäre, freu­nd­li­cher Ser­vice und lustige Schweine-Bilder an den Wänden begeistern ein gemischtes Pub­­likum.

Ob zum Bier, ausgiebigem Frühstück, wech­seln­dem Mittagstisch oder zum Ab­end­essen – die Franchise-Kette erfreut sich großer Be­liebtheit.

Die Schnitzel-Auswahl ist enorm:

Neben den Standards gibt´s be­son­­dere Varia­ti­onen wie das Alpen-Schwein (Schnitzel mit Röstzwiebelpanade, dazu Wir­si­ng-Gemüse mit Speck, Spätzle und Bratensau­ce für 11,50 €)

oder das Aloha-Schwein (Schnit­zel mit Schin­kenspeck, Käse, Ana­nas, dazu Preisel­beer­en, Rösti und Coleslaw für 11,10 €).

Preisklasse    **    Essen    ****
Service    ******    Atmosphäre    ***

 

Tschebull

Mönckebergstr. 7, 040 – 32 96 47 96, Mo-Sa 12-01 Uhr, tschebull.de

Das zentral an der Mönckebergstraße im Le­van­tehaus gelegene Lokal ist in vier Bereiche unterteilt

– in den klassisch eingedeckten Gour­met­bereich „Edelweißraum“, den schlicht-ele­ganten „Glockenraum“, den Bistrobereich „Bei­­sl“ und eine Lounge.

Darin spiegeln sich die österreichische Lebensart und die kulinari­sche Ausrichtung des Restaurants wider.

Wie­ner Schnitzel (23,90 Euro), Alt Wiener Tafel­spitz (22 Euro), Kaiserschmarrn (12 Euro) und andere österreichische Spezialitäten werden in gepflegter Umgebung serviert.

Preisklasse   *****    Essen    ****
Service    ****    Atmosphäre    ***

 

Vienna

Fettstraße 2, 040 – 439 91 82, Di-So 17-2 Uhr, vienna-hamburg.de

Das angesagte Eimsbütteler Bistro verzichtet mit seinen acht Tischen auf Reservierungen.

Dem­­entsprechend können Wartezeiten vor­kom­men – dann kann ein Glas Wein an der Bar getrunken werden.

Wenn es gut gefüllt ist, also meistens, wird es recht eng und auch die Ge­räuschkulisse hebt sich.

Inhaber Sven Bunge bietet neben französischem Flair auch klassi­sch-deutsche und österreichische Küche (z. B. Schnitzel).

Die wechselnde Auswahl ist klein, aber fein.

Im Sommer wird auch draußen im Garten serviert.

Preisklasse    ****    Essen    *****
Service    ******   Atmosphäre    ****

 

 

 

Hamburgs StadtMagazin OXMOX ist seit mehr als 40 Jahren fester Bestandteil der Hamburger Medien-Landschaft und legendärer Trendsetter.

OXMOX erscheint monatlich im Kulturgroßraum Hamburg – Norddeutschland.

 

OXMOX Abo-Angebote

Der Neuabonnent erhält 12 OXMOX-Ausgaben für nur 25,- Euro oder 24 Hefte für 45,- Euro inkl. Mwst., Porto und Verpackung!

Jeder Neu-Abonnent erhält eine der Prämien nach Wunsch (so lange der Vorrat reicht).

Ihr spart also und bekommt eine Prämie gratis, sowie das neue OXMOX jeden Monat bequem zu Euch nach Hause geliefert!

Einfach anrufen und unter 040-24 87 77 Dein Wunsch-Abo samt Prämie bestellen, oder ein Fax

an 040-24 94 48 oder eine E-Mail an info@oxmoxhh.de – Betreff: Abo – schicken.

 

Teile diesen OXMOX-Beitrag jetzt gleich mit deinen Freunden in den Sozialen Medien (Facebook, Instagram, Twitter, etc..).

X