Eurojackpot, Europas Millionenlotterie

2. Januar 2018

Jeden Freitag geht es um mindestens 10 Mio. €. Und der Jackpot kann bis auf 90 Mio. € ansteigen! (Chance rd. 1: 95,4 Mio.) Aktuell wird in Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, den Niederlanden, Norwegen, Schweden, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn gespielt. Es müssen fünf aus 50 Zahlen sowie zwei von zehn sogenannten Eurozahlen richtig getippt werden. Schon mit zwei Richtigen aus 50 und einer richtig getippten Eurozahl gewinnt man rund 8 Euro. Der höchste Jackpot bei Eurojackpot seit der Einführung in 2012 betrug 90 Mio. € und wurde bisher dreimal ausgespielt. Erst Anfang dieses Jahres durften sich 5 Glückspilze aus Deutschland, den Niederlanden und Dänemark den 90 Mio €-Jackpot teilen. Annahmeschluss bei LOTTO Hamburg ist jede Woche freitags um 18:45 Uhr. Die Gewinnzahlen werden wöchentlich am Freitagabend in Helsinki gezogen und ab ca. 21:30 Uhr mit den Gewinnquoten veröffentlicht, insbesondere auf lotto-hh.de und eurojackpot.de.
Teilnahme ab 18 · Spielen kann süchtig machen Hilfe unter 0800 – 137 27 00

X