KINOFILME AB 26.07.2018

KINOFILME AB 26.07.2018

25. Juli 2018

Ant-Man And The Wasp [3D]

US 18, ab: 26.07., R: P. Reed

Die Superhelden-Komödie von Marvel („The Avengers“) geht in die zweite Runde. Scott Lang alias Ant-Man (Paul Rudd) ist in der Lage sich auf Ameisengröße zu verkleinern. Eine Fähigkeit, die ihm zupasskommt, als ihn sein Mentor Dr. Pym (Michael Douglas) bittet die vor langer Zeit verschwundene Mutter seiner Tochter Hope (Evangeline Lilly) ausfindig zu machen. Allerdings will Hope unbedingt dabei sein. Und zwar ebenfalls im Kostüm und mit dem Superheldinnennamen The Wasp…

 

 

The Domestics

US 18, ab: 26.07., R: M.P. Nelson

Ein junges Paar (Tyler Hoechlin, Kate Bos­worth) reist durch eine post-apo­kalyp­tische Wüstenlandschaft und muss sich dabei der Angriffe diverser Verbrecherbanden wider­setzen.

 

 

Es ist aus, Helmut

DE 18, ab: 26.07., R: P. Lüschow

Kurzweilige Komödie über ein 17-jähriges Mädchen (Anna Florkowski) in einem westdeutschen Provinzkaff während der 80er. Anti-Atomkraft-Proteste, Friedenbewegung und Alt-68er inklusive…

♥♥♥♥

 

 

Fridas Sommer

KINOFILME AB 26.07.2018

ES 17, ab: 26.07., R: C. Simón

Gerade ist die Mutter der sechsjährigen Frida (Laia Artigas) gestorben. Ihre Tante und Onkel nehmen die Kleine auf und ein Sommer voller Veränderungen und Herausforderungen steht vor ihnen. Ein gefühlvolles Familiendrama aus Spanien. CEH

 

♥♥♥♥

 

 

Gute Manieren

KINOFILME AB 26.07.2018

BR/FR 17, ab: 26.07., R: J. Rojas & M. Dutra

Fantasy-/Horror-Drama aus Brasilien um eine junge Frau und ein Werwolf-Kind. OKu

 

 

Papillon

KINOFILME AB 26.07.2018

US 18, ab: 26.07., R: M. Noer

Remake des Klassikers aus dem Jahre 1973 – damals mit Steve McQueen und Dustin Hofman. Hier spielen nun Charlie Hunnam („Sons Of Anarchy“) und Rami Malek („Mr. Robot“) die Protagonisten des Gefängnis­dramas, angesiedelt in einer französischen Strafkolonie in Französisch-Guayana. Die Intensität des Originals wird nicht ganz erreicht. Aufgrund der spannenden Aus­bruchsversuche und der sehr guten Optik lohnt sich die Kinokarte aber allemal.

♥♥♥♥

 

 

Wir sind Champions

ES 17, ab: 26.07., R: J. Fesser

Der glücklose Basketball-Coach Marco (Javier Gutiérrez) wird von einem Gericht dazu verdonnert ein Behinderten-Team zu trainieren. Der Komödienhit aus Spanien hat eine dünne, sehr berechenbare Geschichte, die allerdings von jeder Menge liebenswerter, witziger Figuren bevölkert wird und schnell viel Spaß macht.

♥♥♥♥

 

 

Hotel Artemis

US 18, ab: 26.07., R: D. Pearce

Los Angeles 2028: Das Hotel Artemis ist ein geheimes Krankenhaus für Scherkriminelle. Eine Gruppe von der sie jagenden Polizei schwerverletzter Bankräuber (u. a. Sterling K. Brown) kann sich in letzter Sekunde in das Gemäuer retten, um sich von der Kranken­schwester ( Jodie Foster) behandeln zu lassen. Der Heilprozess gerät jedoch ins Stocken als wenig später die nächsten Gangster auf­tauchen… In weiteren Rollen dieser gelegent­lich an Tarantino-Filme erinnernden, durch­aus unterhaltsamen Gewaltorgie sind Jeff Goldblum, Sofia Boutella („Die Mumie“), Dave Bautista („Guardians Of The Galaxy“) und Zachary Quinto dabei.

♥♥♥♥

[KS]
X