Close
Skip to content

Paul McCartney: RIP Astrid Kirchherr (✝82)

Die legendäre Hamburger Beatles Fotografin ist verstorben.

Eine ganz besondere Frau

Sir Paul McCartney

Astrid war eine liebe Freundin aus meiner Beatles-Zeit in Hamburg. Ein weiterer Freund aus Hamburg, Klaus Voormann, erzählte mir, dass sie von uns gegangen ist und das hat hat Erinnerungen an unsere Tage in den Hamburger Clubs geweckt. Astrid sah einzigartig aus. Sie hatte einen kurzen blonden Haarschnitt und trug ein schlankes, schwarzes Leder-Outfit, das sie wie eine funkige Fee aussehen ließ. Sie kam mit Klaus (Voormann) und einem weiteren Freund, Jürgen Vollmer, in den Klub, und die drei machten auf uns vier Jungs aus Liverpool ganz schön Eindruck. Ihr Witz und ihre Konversation waren wirklich anregend, und wir haben uns in Astrids Stil verliebt.

Astrid hat wunderschöne Fotos von uns gemacht. Sie hat schwarz/weiß Filme benutzt und eine atemberaubende Stimmung in ihren Bildern geschaffen, die wir alle geliebt haben. Sie hatte einen großartigen Sinn für Humor und heiratete später unseren Bassisten Stuart. Ich habe so viele schöne Erinnerungen an unsere gemeinsame Zeit im Club oder ihrem Zuhause oder an einen Ausflug zu einem nahe gelegenen Seaside Resort, Lübeck. So traurig für uns alle, die ihre Freunde waren so eine liebenswerte Lady aus unserem Leben zu verlieren. Ich werde sie vermissen und mich in großer Zuneigung immer ihr freches Grinsen erinnern. Gott segne Dich, Astrid. Wir sehn uns, meine Liebe! Paul

(Foto: Ulf_Krueger)

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung