Close
Skip to content

Valentinstags-Tipp: Orange Blue in der Grossen Freiheit 36

Und so hat OXMOX uns zusammengebracht“

Das Duo Orange Blue, bestehend aus Volkan Baydar und Vince Bardt (bürgerlich Matthias Bartdt), landete 2000 mit dem Liebeslied „She‘s Got That Light“ einen deutschlandweiten Hit. Ihren Sinn für Romantik haben sich die Hamburger Jungs bis heute beibehalten: Pünktlich zum Valentinstag erscheint das Doppelalbum „White | Weiss“, das sowohl englische als auch deutsche Songs aus 20 Jahren Bandgeschichte zum Besten gibt. Kennengelernt haben sich Volkan (48) und Vince (48) über eine Musik-Kleinanzeige im OXMOX – vor 28 Jahren! Beim Gespräch mit den beiden spulen wir für euch die Zeit zurück und bringen ans Licht, wie alles begann.

Wir schreiben das Jahr 1992. Der 20-jährige Vince spielt Schlagzeug in einer vierköpfigen Cover-Soul-Band, in der noch Blasinstrumentalisten fehlen und das Wichtigste: ein passender Sänger. Also schreibt der Musiker kurzerhand ein paar Zeilen für den Kleinanzeigen-Dschungel des OXMOX,.

Der gleichaltrige Volkan wird auf die Anzeige aufmerksam und will sich der Band als Sänger vorstellen.

Vince: „Er stand vor mir in der Tür, ich guckte den Typen an und dachte: ‚Nah, ich glaube nicht, dass er das kann‘“.

Volkan: „Vince machte die Tür auf mit seinen langen Haaren und ich dachte mir ‚Naja, jetzt bist du schon mal hier‘. Dann haben wir gespielt und ich fand‘s super geil. Wir hatten alle vorher den Film „Commitments“ gesehen und haben einige Sachen von denen gespielt.

Auch Vince war überrascht, wie gut alle miteinander harmonierten.

Wir hatten vorher schon ein paar Sänger, Volkan war ungefähr der dritte. Und der erste, der singen konnte und uns richtig in die Tasche gesteckt hat“. Es hätte damit eingetütet sein können. Die Katze wäre im Sack gewesen. Doch Volkan hatte sich eine Taktik ausgedacht, um sich rar zu machen, die jedoch völlig falsch rüber kam.

Volkan: „Ich fand das Ganze richtig gut, dachte aber, ich darf nicht sofort zusagen, damit ich professionell wirke und ich muss mir ein paar Tage Zeit lassen, sonst mach ich mich zum Larry und meinte nur:Wir telefonieren dann‘“.

Vince: „Wir dachten dann ‚Ach, Mist, wir waren nicht gut genug. Schade, er war echt gut‘. Doch dann hat er mir später am Telefon zugesagt und wir haben ein Bierchen zusammen getrunken. Da hat er mir relativ schnell erzählt ‚Ich dachte, dass macht man so. Ich kann doch nicht gleich zusagen‘. Danach wurden wir relativ schnell Freunde“.

Nach einigen gemeinsamen Proben, trat die Band unter dem Namen The Question noch im selben Jahr zum ersten Mal auf. Als der große Erfolg ausblieb, bröckelte das Musik-Projekt auseinander. Übrig blieben Vince und Volkan, die im Jahr 2000 mit ihrem Debüt „In Love With A Dream“ Gold abräumten und mehr als eine Million Tonträger verkauften. Drei weitere Studioalben folgten, doch nach 2007 war erstmal Schicht im Schacht.

Wir haben in den letzten Jahren nur Gigs gespielt und hier und da mal einen Song geschrieben. 2013/14 haben wir langsam wieder angezogen. Irgendwann sind die ersten deutschen Songs dazugekommen. So kam am Ende die Entscheidung, alles in einem Doppelalbum zu veröffentlichen. Das sind sozusagen die Best-Of‘s der letzten 20 Jahre. Wir haben zusammen bestimmt 70/80 Songs geschrieben“.

Volkan fasst zusammen: „Und so hat OXMOX uns zusammengebracht. Was bleibt uns da noch zu sagen? Es war uns eine Freude. Kleinanzeigen ausfüllen könnt ihr übrigens auf Seite [..]. Wer weiß, wer euch antwortet …

orangeblue.com

OXMOX verlost Konzert-Tickets und Meet and Greets mit Orange Blue. Ihren größten Fan durften sie schon kennenlernen: Unser Redaktionshund Komma war ganz verknallt in die Jungs. Sendet uns eine Mail mit dem Betreff “Orange Blue” an gewinne@oxmoxhh.de! Viel Glück 🙂

(Beitragsbild photocredit: Sami Khatib)

20200113 184837 scaled 800x623 1 - Valentinstags-Tipp: Orange Blue in der Grossen Freiheit 36

(Foto Anna Brauer)

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung