Close
Skip to content

CD des Monats: THE DEAD DAISIES – Live & Louder

[amazon_link asins=’B06XDYJ2DN’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’ed05a8a0-b33c-11e7-9882-2dd135f7a1a3′]

Ein knappes Jahr nach der starken dritten Schei­­be „Make Some Noise“ ist die Super­group – John Corabi (57, Ges., u. a. Mötley Crüe), Doug Aldrich (53, Git., u. a. Whi­te­sna­ke), David Lowy (62, Git.), Marco Men­do­za (53, B., u. a. Thin Lizzy) und Brian Ti­chy (48, Dr., u. a. Whitesnake) – mit ihrer ersten Live-Platte am Start. 16 Songs (u. a. „Mexico“, „Join Together“ oder „Midnight Moses“) beweisen, dass die Austra­lier/Ame­ri­ka­ner auf der Bühne rich­tig laut werden können. Davon dürft ihr euch bei freiem Ein­tritt über­zeugen, wenn die Daisies als Headliner bei den dies­jährigen Hamburg Harley Days rocken (23.-25.06., Gelände am Großmarkt). (SPV)

Hier gibt’s weitere Infos: http://thedeaddaisies.com/

cb no thumbnail - CD des Monats: THE DEAD DAISIES - Live & Louder

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung