Skip to content

GEOFF TATE – Kings & Thieves

[amazon_link asins=’B016GXQ45O’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’2024d393-b8e7-11e7-bce2-89061130bd98′]

Der Queensrÿche-Sänger mit seinem zweiten Soloalbum – dem ersten Lebenszeichen seit der überraschend hässlichen Trennung der legendären Progressivrocker im Frühjahr. Die Scheibe ist ein gigantischer Fortschritt gegenüber dem laschen, titellosen 2002er-Debüt, dem Gros der jüngeren Alben seiner Ex-Band. Die Qualität des Geniestreichs „Operation: Mindcrime“ wird natürlich nicht erreicht – Songs wie das coole „Take A  Bullet“, der Groover „These Glory Days“, die rhythmisch komplexen „Say U Luv It“ und „Evil“ oder die von Streichern und Piano begleitete Powerballade „Change“ dürften allen Fans der Früh-90er-Ära um „Empire“ und „Promised Land“ gut gefallen. (InsideOut/EMI)

HHHH                                       OKu

InstaStory

Hervorgehobene Termine

Keine Veranstaltungen

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung