3. November, Fatima Yamaha, Übel & Gefährlich, 17,80€

1. November 2017

Der Mann hinter dem Alias heißt Bas Bron. Bekannt geworden ist er durch seine Produk­tionen als Bastian. Weiterhin veröffentlichte der Künstler aus Amsterdam Songs unter den Projektnamen Gifted und Seymour Bits sowie als Mitglied der HipHop-Gruppe De Jeugd Van Tegenwoordig. Mit dem Album „Imagi­nary Lines“, welches auf seinem eigenen La­bel Magnetron Music erschien, startet der 43-Jährige noch einmal als Fatima Yamaha durch und fokussiert sich auf elektronische Musik mit unüberhörbaren Einflüssen aus Funk, Disco und HipHop.

 

X