5. November, Von Wegen Lisbeth, Docks, Ausverkauft

3. November 2017

2016 war das Jahr der fünf Berliner: Zwar machen sie schon seit über zehn Jahren unter diversen Bandnamen Musik zusammen, der Durchbruch kam aber erst mit Von Wegen Lisbeth. Markenzeichen der Indie-Pop-Gruppe sind die häufige Einbindung ausge­fallener Instrumente: Elektrische Harfe oder auch mal ein Kinderglockenspiel. Matthias Rohde (Ges./Git.), Julian Hölting (B.), Robert Tischer (Syn./Perc.) Julian (Dr.) und Doz Zschäbitz (Git.) wollen ihr Pub­likum mit ehrlichen Texten und verträumten Melodien verzaubern.

X