OXMOX – Weekend – Tipps: KONZERTE AM WOCHENENDE

8. September 2017

OXMOX – Weekend – Tipps

Ein spannendes Musikwochenende steht auf dem Plan. Das Highlight: Mit Sicherheit der langerwartete Auftritt der Rolling Stones auf der Festwiese im Stadtpark. Außerdem schaut Hein Cooper im Nochtspeicher vorbei und die drei Stuttgarter von Freundeskreis spielen im Stadtpark.

Hier kommen unsere Konzert-Tipps fürs Wochenende.

 

 

Freitag, 8. September:

 

Stefan Gwildis, Laeiszhalle, ab 22,15€

In 20 Jahren hat Stefan Gwildis 10 Alben und drei DVD’s rausgebracht. Er erreichte mit der NDR-Bigband Goldstatus und ist neben Joja Wendt und Rolf Clausen einer der „Söhne Hamburgs“ Mit „Alles dreht sich“ kommt Gwildis nun in Laeiszhalle um neue Texte und frische Melodien aus Soul und Jazz auf der Bühne zu präsentieren. Der Hamburger schafft es, seine Liebe zur Musik bis in die letzten Reihen des Saals spürbar zu machen – „Alles dreht sich“ um die Musik.

stefangwildis.de

 

 

Tipsy Apes, Am Radeland 23, For Free

Die Jahreparty der Tipsy Apes lockt Metaller nach Moorburg, um unter freiem Himmel zu Headbangen. Von Freitag bis Samstag wird ein buntes Programm geboten. Samstag spielen u.a. Paragon, die live durch eine unglaubliche Energie überzeugen.

facebook.com/apestipsy

Foto-Credit: Nikolas Bremm

 

Stereofysh, Mojo Jazz Café, 13,90€

Ohana“ ist hawai’ianisch und steht für die Bedeutsamkeit der Verbindung von Familie und Freunden, den Zusammenhalt über Generationen hinweg. „Ohana“ heißt auch das neue Album von Stereofysh, in welchem das Familientrio von Leichtigkeit und Schwere in und um uns herum erzählt. Melodische Electro-Beats gepaart mit Songwriting der Extraklasse – ein Plädoyer für den Optimismus und gegen das Jammern.

stereofysh.com

Foto-Credit: Joerg Frank

 

Was sonst noch läuft:

Mc Rene   @   Waagenbau

Palast   @   Prinzenbar

Bill Murray   @   Elbphilharmonie

Still in the Woods   @   Birdland

Michael Kiwanuka   @   Stadtpark Open Air

Alex Stolze   @   Astra Stube

Blues Package   @   Downtown Bluesclub

Panama Connection   @   Drafthouse

Jazz Lips   @   Cotton Club

Tom Hugo   @   Gruenspan

Orängättäng   @   Hafenklang

Kolari   @   Headcrash

Three Chord Society   @   Knust

Swing on a String   @   Kulturcafé Komm du

Aussenborder   @   Lola

Maximize Beastiality   @   Salon Hansen, Lüneburg

LautGedacht   @   Marias Ballroom

Rolling Blackouts Coastal Fever   @   Molotow

Offelmann   @   Murphys

Ilhan Sen   @   The Academy

Jazz in the Gallery   @   Nancy Tilitz Galerie

Rory Ellis Trio   @   Music Star, Norderstedt

Manuel Preuss   @   Thomas Read

 

 

Samstag, 9. September:

 

The Rolling Stones, Festwiese im Stadtpark, ab 85€

Fast 300 Jahre haben die Opas und Uropas um Mick Jagger (74, Ges.) zusammen auf dem Buckel. Im September und Oktober wollen sie es noch mal wissen und kommen für drei Konzerte nach Deutschland und feiern ihren Touauftakt in Hamburg. Das Besondere: Zum ersten Mal seit 28 Jahren wird wieder die große Festwiese im Stadtpark bespielt. Zuletzt tat dies Pink Floyd ’89. Bis zu 85.000 Zuschauer werden dabei sein, wenn Jagger zusammen mit Keith Richards (73, Git.), Charlie Watts (76, Dr.) und Ronnie Wood (70, Git.) die Bühne mit Klassikern aus der über 50-jährigen Bandgeschichte und einigen Überraschungen zum Beben bringt. Außerdem dabei sind u.a. Darryl Jones (56, B.), Chuck Leavell (65, Key.) und Lisa Fischer (58, Ges.). Als Support wird das Quartett von Kaleo über die Bühne fegen.

Foto: The Rolling Stones

 

Azad, Gruenspan, 23,80€

18 Monate nach seinem Platz-1-Comback-Album veröffentlicht der Frankfurter Rapper seine neue Platte „NXTLVL“. Trotz für ihn unüblicher Nuancen ist der klassische Azad-Sound erkennbar: Tiefe Stimme, harte Punchlines und seit kurzem eben Trap-lastige Beats. Neu – aber irgendwie auch nicht. Im Gruenspan präsentiert er neben seinen neuen musikalischen Einflüssen und Tracks  wie „Nach Vorn“ und „In der Hood“ hoffentlich auch den einen oder anderen Klassiker.

Foto-Credit: Robert Maschke

 

Was sonst noch läuft:

Alexander Knappe   @   Mehr! Theater

Lifeline   @   BarRock

Leonard Ottolien   @   Freundlich & Kompetent

Sassy Society   @   Fundbuerau

Symphonic Mob   @   Laeiszhalle

Me The Tiger   @   Markthalle

Sarah Beatty   @   Kulturcafé Komm du

u.a. King Khan & The Shrines   @   Molotow

Retrogott & Sonne Ra   @   Übel & Gefährlich

Re: Vibe   @   Kulturladen St. Georg

The Moorings   @   Monkeys Music Club

CJ Ramone   @   Hafenklang

Das Empire Steak Building   @   Astra Stube

Moravica   @   Goldbekhaus

Hellfire Band   @   Drafthouse

Dr. Jazz Companie   @   Cotton Club

Elmar Braß Trio   @   Birdland

Citizens of the Sun   @   The Academy

 

 

Sonntag, 10. September:

 

Hein Cooper, Nochtspeicher, 19,60€

Der Songwriter aus New South Wales brachte 2015 seine Debüt-EP in Australien und Kanada raus, 2016 kam das Debüt-Album „The Art Of Escape“. Vielbeachtet und als Newcomer, ging er u.a. mit Lukas Graham und Kim Churchill auf Tournee. Mit Songs wie „Rusty“ oder „All My Desires“ kommt er im September mit neuen Programm.

Foto-Credit: lepetitrusse

Freundeskreis, Stadtpark Freilichtbühne, 49,90€

20 Jahre Bandgeschichte wollen gefeiert werden – deshalb spielen Max Herre, Don Philippe und DJ Friction 2017 einige exklusive Konzerte. In Hamburg hatten die drei Pech, dass parallel zu ihrem geplanten Konzert am 9. September die Altmeister der Rolling Stones ebenfalls im Stadtpark spielen. Weil der Ausweichtermin am 14. recht zügig ausverkauft war, gibt es am 10.09. eine Zusatzshow. Es kann also gleich zweimal zu „A-N-N-A“, „Esperanto“ und co. gefeiert (oder wahlweise gekuschelt) werden.

Foto: Freundeskreis

 

Was sonst noch läuft:

Al-Rabiah   @   Laeiszhalle

Philharmonische Akademie   @   Laeiszhalle

Valley   @   Fischauktionshalle

Lake   @   Knust

Decoded Feedback   @   Headcrash

Siege   @   Hafenklang

Brooke Miller   @   Music Star, Norderstedt

Ole Halvorsen   @   Murphys

Nick Hohepa   @   The Academy

 

 

 

Viel Spaß und ein musikalisches Wochenende wünscht eure OXMOX-Redaktion

 

 

Foto-Credit Beitragsbild: Universal Music

X