Mittwoch, 07. Februar: Capital Bra, Markthalle

6. Februar 2018

Vladislav Balovatsky – oder auch Capital Bra – erfüllt so ziemlich jedes Klischee des Straßenrappers. Mit sieben Jahren zog der heute 23-Jährige mit seiner Mutter nach Berlin und geriert dort schnell in das kleinkriminelle Milieu, woraufhin er die Schule abbrach. 2014 wandte sich das Blatt: Vladislav war Teilneh­mer der „Rap am Mittwoch“-Reihe und ma­ch­te sich durch astreine Battles schnell einen Namen. Was folgte, waren bisher drei erfolg­reiche Alben sowie Kollaborationen mit u. a. Gzuz.

X