Amorphis 13.01., Markthalle

Amorphis 13.01., Markthalle

28. Januar 2019

Nachdem dem ausverkauften Haus bereits hervorragend durch drei Support-Acts (u. a. Soilwork) eingeheizt wurde, machten sich die Metal-Finnen bereit, das Zepter abschl­ießend zu übernehmen. Mit dem aktuellen „The Bee“ stürmten sie die Bühne unter tos­endem Applaus, um anschließend die Halle mit „The Golden Elk“ zum Beben zu bringen. Verschnaufpausen gab es keine – dem eu­phorischen Publikum schien das mehr als re­cht zu sein, es wurde geklatscht, gemosht und bei u. a. „Silver Bride“ oder „Hopeless Days“ lautstark mitgesungen. Nach knapp 1 ½ Stun­den gab‘s den fulminanten Abschluss mit „House Of Sleep“ – der Refrain gehörte, wie immer, den Fans.

Text: J. Stock, Foto: T. Gunner

[KS]
X