Kreator 01.12., Sporthalle

Kreator 01.12., Sporthalle

28. Januar 2019

Die „European Apocalypse“ verschlug die Thrash-Helden von Kreator sowie die dunk­eln Metaller von Dimmu Borgir an jenem Dezember-Abend in die sehr gut gefüllte Sporthalle. Nachdem Bloodbath und Hate­breed der Menge ordentlich einheizten, be­traten Dimmu Borgir – in alter Manier mit düsterer Schminke und aufwändigen Gewän­dern – als erster Headliner die Bühne und feuerte Hit um Hit ab. Das Visuelle tat sein Übriges. Dann wurde es Zeit für Mille & Co. den Leuten heavy Gitarrentöne um die Ohren zu hauen. „Satan Is Real“ schien das Motto des Gigs zu sein, denn bei den Mosh-Pits und Wall Of Deaths zu u. a. „Hordes Of Chaos“ ging es alles andere, als kuschelig zu Sache.

Text: J. Stock, Foto: T. Gunner

[KS]
X