OXMOX Review: ALLIGATOAH 20.10., Sparkassen-Arena-Kiel

15. November 2016

Nach einer erfolgreichen Festival-Saison (u. a. Summerjam) gab Lukas Strobel, wie der 27-Jährige bürgerlich heißt, im Rahmen sei­ner „Himmelfahrtskommando“-Tour einige Zusatzkonzerte – dafür verschlug es ihn und seine Band auch in die Landeshauptstadt. „Narben“, „Lass Liegen“ und „Vor Gericht“ eröffneten das Spektakel, was die Stimmung in der fast ausverkauften Halle gen Siedepun­kt steigen ließ. Zwischen den Songs erzählte der Niedersachse von der fiktiven Suche nach Gott und überzeugte mit seiner schauspieler­ischen Leistung. Weiter ging´s mit u. a. ei­nem Trailerpark-Medley, „Amnesie“, „Du Bist Schön“, „Trostpreis“ und dem zum Mit­singen anregenden „Trauerfeierlied“. Den krönenden Abschluss gab es nach zwei Stun­den mit dem Superhit „Willst Du“.

J. Stock

X