Review: Double Crush Syndrome - 28.9. - Indra

Review: Double Crush Syndrome – 28.9. – Indra

2. November 2018

Do you wanna die for Rock’n’ Roll? Wenn Double Crush Syndrome im Indra spielen, ist das durchaus eine Überlegung wert. Mit “Slow Suicide“, “I Wanna be your Monkey” etc. gibt’s bei Rampensau Andi Brings (Ex-Traceelords, Ex-Sodom) & Co Punk, Rock & Spaß auf die Ohren. Da spielt er auch gern mal Schlagzeug, während Drummer Jason-Steve Mageney für Priest-Cover “Breaking The Law” zur Gitarre greift. Gute Laune garantiert!

[KS]
X