Neil Landon

Review: Neil Landon 5 15.05., Cotton Club

28. Mai 2018

Eine sehr feine, leise Band hat der Ulf Krüger da für den Neil zusammengerockt. Drei jeweils mit einem rockklassischen Instrumental startende Sets brachten viel Hörspaß. Alle saßen bequem, nur Neil stand und sang meisterlich „seine“ Klassiker von Chuck Berry, über The Weight bis Spoon­full. Herausragend: Gitarrist Hardy Kaiser.

Klaus M. Schulz

[KS]
X