Saltatio Mortis 10.11., Mehr! Theater

Saltatio Mortis 10.11., Mehr! Theater

29. November 2018

Dass Mittelalter-Rock inzwischen wieder an­gesagt ist, demonstrierte das volle Haus des Mehr! Theaters. Ursprünglich als Straßen­musiker angefangen, versammelten sich heu­te etwa 3.000 Menschen, um mit den „Tot­entänzern“ zu feiern. Als Sänger Alea & Co. die Bühne mit „Große Träume“ stürmten, gab‘s im Saal kein Halten mehr. Etwa zwei Stunden lang wurden durchdachte Texte mit einer ordentlichen Portion Rock und kelt­ischen Tönen serviert. Nachdem der Front­mann während „Rattenfänger“ eine Stage-Diving-Runde durchs Publikum drehte, riss es ebendieses bei den Zugaben „Mittelalter“ oder „Spielmann“ von den Stühlen – selbst die Fans auf dem Hochparkett zeigten, wie schön sie springen können.

J. Stock

[KS]
X