Sepultura 07.03., Docks

Sepultura 07.03., Docks

9. April 2018

Sepultura waren mit ihrer 2017er Scheibe „Machine Messiah” auf Tour und haben Halt im Docks gemacht. Der Publikumsandrang war überschaubar, dennoch war die Stim­mung wirklich gut. Dafür sorgten auch die Vorbands Fit For An Autopsy, Goatwhore (mit frischem Gipsbein) und Obscura. Sänger Derrick Green schaffte es, allein mit seiner Statur und dem Blick zu beeindrucken, während Gitarrist Andreas Kisser mit seiner Saitenperformance glänzte. Er­­in­nerungen an alte Sepultura-Zeiten wurden bei Songs wie „Ratamahatta“, Klassiker „Roots Bloody Roots” und „Territory” wach. Ausgesprochen gute Show!                  T. Gunner

[KS]
X