Close
Skip to content

25 Tonnen Le­bens­­mittel geteilt

25 Tonnen Le­bens­­mittel geteilt

Vor fast einem Jahr, am 12.12.2012, ging die Plattform www.foodsharing.de online. Mitt­ler­weile sind 30.000 Essensretter registriert und haben 25.000 Kilo Lebensmittel geteilt. Außerdem holen 1.800 „Foodsaver“ re­gel­mä­ßig überschüssige Lebensmittel von Super­märk­ten oder Restau­ran­ts ab und bringen sie zu Einrichtungen, die Bedürftige unterstüt­zen. Foodsharing.de gibt Privatpersonen, Hän­dlern und Produzenten die Möglichkeit, gut erhaltene und nach dem Lebensmit­tel­recht essbare Le­bens­mittel kos­ten­los anzubie­ten und abzu­ho­len. Die Nut­zung ist kosten­los. Die Seite fin­an­ziert sich über Spenden und Förderbeiträge und ist das Werk vieler ehrenamtlich Enga­gier­ter. 

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung