Close
Skip to content

Do it yourself

„Hilfe, ich habe eine Masche fallen lassen!“ – bis man wie Oma die Nadeln gekonnt durch die Wolle schwingen kann, braucht es viel Geduld. Bei der Raid DIY Nacht am 13. Juni kann man unter professioneller Anlei­tung zur routinierten Strick-Liesel werden und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Stricken, sticken, kleben und nähen stehen auf dem Programm, um T-Shirts aufzu­pep­pen, Altes zu reparieren oder Neues zu kre­ieren. Fünf verschiedene Nähschulen aus Hamburg bie­ten sowohl für Anfänger als auch geübte Wer­kel-Fans ab­wechslungsreiche Projekte an. Die Teilnahme ist kostenlos – Anmel­dung un­ter: www.raidwirksamgegenmotten.de

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung