Close
Skip to content

Frischpils ohne Schickimicki

Hopfen, Gerste, Quellwasser – mehr braucht ein gutes Bier nicht, findet Aram Calbiyik. Sein Kuddel Bier benötigt keine Zusätze und keine längere Haltbarkeit. Zugunsten des na­türlichen Aromas wird hier auf die Erhitzung nach der Filtration verzichtet, Kuddel ist ein Frischpils. Für die bestmögliche Qualität star­tet die Brauerei die nächste Abfüllung erst, wenn die Lager nahezu geräumt und fast alle Flaschen verkauft sind. Der Preis pro Kiste liegt bei 18,90 – 23,90 Euro. www.kuddelbuddel.de

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung