Close
Skip to content

OXMOX Test: Hamburg sucht die Super-Pommes

Unterwegs im Namen des guten Ge­schmacks: Für die OXMOX-Leser tes­teten Harry Schulz (Lütt´n Grill), Stef­anie Ohl und Klaus M. Schulz …

Goldenes Seelenfutter oder fettiges Fast Food: So unterschiedlich wie die vielen Fritten-Lä­den in Hamburgs City, ist auch der Geschma­ck. Ob im Wellenschnitt, als Steak Fries oder 10mm-Idealformat. Das OXMOX Gastro-Tester Team hat sich erneut auf die Suche nach den „Super-Pommes“ begeben. Teil 2 der Empfehlungen für großen Hunger und kleines Geld …

Wurst & Durst

Wandelhalle, geöffnet Mo-So 6-23 Uhr, www.wandelhalle-hamburg.de

An 365 Tagen im Jahr brutzelt die Gastro-Schmiede am Eingang zur Gourmet-Station Fritten, Würstchen und Co. Seit 1993 ist Wurst & Durst ein beliebter Treffpunkt bei Pendlern und Reisenden – und der Name ist Programm: Unsere Test-Pommes sind sehr or­dentlich gesalzen! Mit 10mm ist die Größe der Fritten ideal, die Portion fällt für den Preis relativ klein aus. Das Frittierfett geht gerade noch durch – ebenso der Eigengeschmack der Kartoffelstäbchen. Bis zum Verzehr dauerte es ca. 3 Minuten.

Preis pro Portion: 2,90 €

Preis-/Leistungsverhältnis: kein güns­tiges Vergnügen

Gesamturteil: HH

Kentucky Fried Chicken

Wandelhalle, geöffnet Mo-So 8-23 Uhr, www.kfc.de

Colonel Harland Sanders entschloss sich 1952 seine Geschäftsidee zu teilen, damit au­ch außerhalb von Kentucky Gäste in den Ge­schmack seiner Hähnchengerichte kommen – heute gibt´s mehr als 19.000 KFC-Restauran­ts in 120 Ländern rund um die Welt. „Der Ge­schmack ist super“, freut sich das OXMOX-Team über die nach wenigen Minuten servier­fertigen, perfekt gesalzenen 10mm Pommes. Knusprig frittierte Tiefkühl-Ware aus frisch­em Fett. Ein Punkt muss der Gesamtnote lei­der abgezogen werden, da Preis und (Winz-)­Portion in keinem Verhältnis stehen!

Preis pro Portion: 2,21 €

Preis-/Leistungsverhältnis: Frechheit

Gesamturteil: HHH

Daniel Wischer

Spitaler Straße 12, geöffnet Mo-Sa 11-20 Uhr, www.danielwischer.de

Uiuiui, das Fritten-Fach ist schon ziemlich le­ergefegt – warm und knusprig ist unsere Jum­bo Pommes-Testportion trotzdem noch. „Viel zuviel Salz“, lautet unser erstes Urteil über die Tiefkühl-Steak Fries. Das Fett ist okay und Ketchup oder Mayo sind im Preis inbegriffen, trotzdem wird ein Punkt für das nicht stim­mige Preis-/Leistungsverhältnis abgezogen. Dabei feierte 1924 das erste Hamburger Da­niel Wischer-Fischrestaurant in der Lin­colnstraße Eröffnung mit dem Slogan: „Ihr werdet es nicht gereu’n – der billige Preis wird Euch erfreu’n!“

Preis pro Portion: 3,- €

Preis-/Leistungsverhältnis: nicht ge­rechtfertigt

Gesamturteil: HH

Curry Papa

Mönckebergstraße 20, geöffnet Mo-Sa 11-21, So 12-20 Uhr, www.currypapa.de

Komm zu Papa“, denkt man, wenn man den stilvoll eingerichteten Imbiss sieht, der „Happy Food“ anbietet. Im Fritten-Fall be­deutet dies: „Beste frische Kartoffeln, in ge­sunden, cholesterinfreien Pflanzenölen frit­tiert. Frei von Palm-, Soja- und Erdnussöl, mit hohem Anteil an ungesättigten Fettsäu­ren.“ Bestellt und bezahlt wird am Tresen – dafür gibt’s einen „Pieper“ der (nach ca. 10 Minuten) blinkt, wenn das Essen abgeholt werden kann. „Ganz frisches Fett, total knusprig, super mit Salz gewürzt und einer leichten Paprika-Note“, findet das Tester-Team. Wem das nicht genug ist, der findet auf den Tischen Zutaten zum Nachwürzen, Ketchup und Mayo sind ebenfalls inklusive.

Preis pro Portion: 3,20 €

Preis-/Leistungsverhältnis: ein Punkt Ab­zug für den hohen Preis

Gesamturteil: HHHH

BB-Express-Buffet

Rathausmarkt, geöffnet Mo-So 11-19:30 Uhr, k. A.

Hier wurde alles falsch gemacht: Das un­gefilterte Fett ist weit drüber – es schwim­men alte Krümel darin, die an den Fritten kleben bleiben“, verzieht Harry sein Gesi­cht. Die 10mm Hanse Cult Pommes sind übersalzen und vollgesogen mit Fett. Einzig positiv sind die Knusprigkeit und die kulti­ge Geschichte des Imbisses: Die Bielefeldt­Betriebe erhielten am 19. Juli 1945 den Pa­villon auf dem Rathausmarkt von der Han­sestadt Hamburg, um eine Nachkriegsver­sorgung für die Menschen einzurichten. Die Bürger kamen mit Pott und Pann, um sich Suppe abzuholen. Als „Friedensbrühe“ ging das Gericht in Hamburgs Geschichte ein …

Preis pro Portion: 2,30 €

Preis-/Leistungsverhältnis: mangel­haft

Gesamturteil: H

Hanseaten Treff

Rathausmarkt, k. A.

Zwischen Rathaus und Binnenalster ist die Lage fantastisch! In typischer Imbiss-Optik werden die 10mm Fritten im Wellenschnitt serviert. Dieses Format soll sich eigentlich nicht so sehr mit Fett vollsaugen – irgend­wie ist dieses Kunststück unseren Test-Pommes trotzdem gelungen! Die Tiefkühl-Ware kommt zudem mit einer ordentlichen Ladung Salz daher. Der günstige Preis ist für die prominente Lage direkt in der Innen­stadt fast unschlagbar, was man vom Gesch­mack leider nicht behaupten kann …

Preis pro Portion: 1,80 €

Preis-/Leistungsverhältnis: super Pr­eis

Gesamturteil: HHH

Mö Grill

Jungfernstieg, geöffnet Mo-Sa 9:30-19:30 Uhr, k. A.

Seit mehr als 30 Jahren führt Familie Berndt die Kultimbisse in Hamburgs City, mit weiter­en Filialen in der Mönckeberg- und Spitaler­straße (dort gibt es keine Pommes). Seit 2006 gibt es den ca. 20 Quadratmeter großen Imbiss am Eingang zur U- und S-Bahn Jungfernstieg. „Wir zahlen mehr Miete, als an der Fifth Avenue in New York“, sagt André Berndt. Doch das Geschäft lohnt sich für den Platzhir­sch unter Hamburgs Imbissen – zu Recht: „Super schneller Service, 10mm Tiefkühl-Pommes, sehr gut gewürzt mit ein wenig Pap­rika, knusprig in frischem Fett gegart“, finden die Fritten-Tester.

Preis pro Portion: 2,20 €

Preis-/Leistungsverhältnis: gut

Gesamturteil: HHHH

ALEX Hamburg im Alsterpavillon

Jungfernstieg 54, geöffnet Mo-Do 8-1, Fr+Sa 8-2, So 9-1 Uhr, www.dein-alex.de

Shopping-Pause in Hamburgs Zentrum, mit einem super Blick auf die Binnenalster: „Stimmiges Ambiente, guter Service – dafür steht das ALEX.“ Hier gibt es Pommes (und mehr) am Tisch serviert – ein wenig Zeit soll­te man schon mitbringen. Als die Fritten dann auf einem vorgewärmten Teller in einem stil­echten Frittierkörbchen den Besitzer wech­seln, strahlen die Augen: „Das sieht ja toll aus!“ Und sonst? „Knusprig auf den Pun­kt, in ganz frischem Fett zubereitet. Lecker de­zent angesalzen, diese 10mm Fritten sind ein­fach perfekt.“ Der Geschmack hält, was die Optik verspricht – top!

Preis pro Portion: 3,90 €

Preis-/Leistungsverhältnis: typischer Restaurant-Preis

Gesamturteil: HHHHH

Edelcurry

Colonnaden 39, geöffnet Mo-Do 11-20, Fr+Sa 11-22 Uhr, www.edelcurry.de

Mit unseren modernsten holländischen Fri­teusen nehmen unsere frischen, handgemach­ten Pommes Frites während der Zubereitung 20 % weniger Öl auf. Das ist Genuss ohne Reue!“, verspricht die schicke Curry-Kette (gibt es auch am Standort Große Bleichen 68). Die Bedienung ist sehr nett und flott und über­reicht die Pommes to-go mit einem Lächeln im praktischen Pappbecher: „Eine gute Porti­on, schön knusprig, frisches Fett und mild ge­salzen (wer mehr möchte, würzt einfach na­ch). Besser iss das!“, findet das OXMOX-Team.

Preis pro Portion: 2,80 €

Preis-/Leistungsverhältnis: ok

Gesamturteil: HHHH

Camachos

Europa Passage, geöffnet Mo-Sa 11-20 Uhr, www.camachos.de

Bei den täglichen Mahlzeiten, die zwischen­durch zu sich genommen werden, ist der Kun­de kritisch und legt großen Wert auf gesunde und frisch zubereitete Speisen“, weiß der Im­biss im Food Court (1. UG) der Europa Pas­sage. Dass man als Kunde auch Wert auf ei­nen freundlichen Service legt, scheint beim Personal am Test-Tag noch nicht angekom­men zu sein – eher gleichgültig nimmt man Blickkontakt auf, lässt ein wenig Zeit verstrei­chen und überwindet sich dann doch, die Be­stellung aufzunehmen. Hier werden die 10mm Tiefkühl-Pommes regulär mit einer Piri Piri Soße in unterschiedlichen Schärfen serviert. Ohne den pikanten Dip fällt auf: „Das Frit­tierfett hat einen merkwürdigen Beigeschmack – als ob noch andere Lebensmittel in dersel­ben Friteuse zubereitet wurden …“ Geht gar nicht!

Preis pro Portion: 2,90 €

Preis-/Leistungsverhältnis: entweder ist die Verpackung zu groß, oder die Portion zu klein

Gesamturteil: HH

OXMOX sucht den Super-Pommes

  1. Frau Möller HHHHHH (10/15)

  2. Jim Block HHHHH (10/15)

  3. Otto´s Burger HHHH (10/15)

  4. Curry Lounge HHH (10/15)

  5. Burger King HHH (10/15)

  6. Lades Hähnchenland HHH (10/15)

  7. Schweinske Hauptbahnhof HH (10/15)

  8. Hans im Glück HH (10/15)

  9. McDonalds HH (10/15)

  10. CKT – Pommes for President H (10/15)

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung