Skip to content

Steampunk – der verfeinerte Industrial-Look für Zuhause

Van Helsing, Prestige, Sherlock Holmes – in den letzten Jahren wurde das späte 19. Jhdt. immer öfter als Rahmen für Stories in Film und Fernsehen herangezogen. Die Ästhetik einer Epoche, in der Wissenschaft, Wirtschaft und die Künste von einer Errungenschaft zur nächsten eilten und die Gesellschaft sich rasant änderte, erlebt heutzutage durch Videospiele, Musikvideos, Kostümparties und Events eine regelrechte Renaissance.

Auch im Eigenheim wird der Mix von Holzoberflächen, Nieten, Schrauben, Zahnrädern immer öfter herangezogen, um den ein oder anderen Raum optisch aufzupeppen. Das Internet ist voll von Gestaltungsideen und Erklärungen, wie der Steampunk-Look am besten in die eigenen vier Wände Einzug halten kann. Ledermöbel zum Beispiel sind nahezu unerlässlich. Dasselbe gilt für prachtvolle Teppiche, die edle Holzdielen aus Massivholz schützen und im Raum zugleich die Akustik weiter verbessern. Wände werden mit Gemälden und großen Uhren verschönert, und Holzpaneele und andere Oberflächen sind meist aus dunklen Holzsorten angefertigt. Überhaupt sind Farbschemata im Steampunk ganz von sattem, dunklem Rot und unterschiedlichen Brauntönen dominiert – die Farben teurer Möbel und Stoffe eben.

Wände und Holzoberflächen werden mit passenden Farben und Lasuren veredelt – gerade für eine moderne Wanddeko im Steampunk-Stil gibt es heutzutage dutzende preiswerte Lösungen. Dazu kommen of kupferne Rohre unterschiedlicher Dicke und Formate – oder eben per passender Farbe brüniert und auf Kupferoptik getrimmt – die den Industrial-Look weiter verstärken. Dazu kommen auch noch Nieten und Schraubenmuttern, die richig angebracht jeden Look vervollständigen.

Anspruchsvolle Heimwerker überlassen auch im Bad, auf der Toilette oder selbst der Küche keine Oberfläche unbearbeitet. Die sogenannte Schiffsoptik – also quergestellte Paneele die an das Innere eines Schiffsbauches erinnern sollen – gilt im Moment als besonders beliebt. Auch hier sorgen Schrauben und vor allem die richtige Farbe dafür, dass aus dem ungewohnten Look erst die stimmige Raumsituation entsteht.

Steampunk ist eine optisch anspruchsvolle, oft detailverliebte Art der Innendekoration, die in immer mehr Heimen Einzug hält. Es sind aber nicht bloß Ledermöbel und dicke Teppiche, die diesen Look ausmachen, es sind vor allem dunkle Rot- und Brauntöne, aufwendig gestaltete Wände und Holzoberflächen und auch das eine oder andere Rohr, welches funktionslos – aber nicht effektlos – eine Wand verziert, die einen Raum im Steampunk vervollständigen.

InstaStory

Hervorgehobene Termine

25Aug0:00 - 23:5929Indian SpiritFestival 2022(0:00 - 23:59) Art der Veranstaltung:Party

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung