CD Tipp: The Beatles – The Christmas Records

17. Dezember 2017

Die Fab Four waren nicht nur geniale Musiker, auch auf Marketing verstanden sie sich: von 1963 bis 1969 gab es exklusiv für Mitglieder des Beatles-Fanclubs jeweils eine Single als Weihnachtsgeschenk – sieben Lie­der, die erst jetzt für jedermann zugänglich sind. An den Songs lässt sich die musika­lische Entwicklung von Lennon, McCart­ney und Co. ablesen: die frühen Stücke zeichnen sich durch jugendlichen Übermut aus, ab 1966 steht Weihnachten ganz im Zeichen des Psychedelischen: experimen­telle Klangcollagen, Grüße an die Fans, Weihnachtslieder und Eigenkompositionen wie „Strawberry Fields For­ev­er“­ ver­sch­melzen zu einem undefinierbaren Irgendwas – das aber eine Menge Spaß macht! (Universal)

X